FOODIST FEIERT TV-PREMIERE

Hamburg, 04. April 2016 Unter dem Motto „Entdeckt, um Sie zu überraschen“ entführt Foodist (www.foodist.de) den Zuschauer mit seiner ersten TV-Kampagne in die Welt des „Foodporn“. Der Hamburger Onlineshop für Gourmet-Überraschungsboxen möchte mit dem TV-Spot seine Positionierung als Markführer für das Scouten internationaler Delikatessen weiter vorantreiben und die Markenbekanntheit in der relevanten Zielgruppe ausbauen. Ab 04. April läuft der 20-sekündige Spot auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe.

Genuss auf einem neuen Level
Der TV-Spot zeigt wie zwei Berliner Manufakturen mit Leidenschaft und Herzblut ihre kulinarischen Highlights herstellen. Beim Dreh kamen weder Models noch Make-up zum Einsatz – im Fokus stand die Transparenz und Authentizität der Delikatessen. Für die Produktion zeichnet die Münchner Agentur Neverest verantwortlich. „Unsere Mission besteht darin, den Geschmackshorizont unserer Kunden monatlich zu erweitern. Die Zuschauer sollen in ihren Bildschirm beißen und dann bestellen. Wir setzen daher bewusst auf die Geschmacksanmutung, um aus der Masse performance-orientierter TV-Spots anderer Onlineunternehmen hervorzustechen,“ so Foodist-Gründer und Geschäftsführer Alexander Djordjevic. Mit schnellen Moodshots der Spezialitäten und den gefüllten Foodist Boxen aus der Tabletop Perspektive soll der „Foodporn“-Charakter noch verstärkt und die Vielfalt der Produktauswahl bei Foodist verdeutlicht werden.

 

TV-Spot:

 

Die Kampagnenverantwortlichen:

Neverest GmbH & Co.KG: 
Ewald Pusch, Geschäftsführer
Ralf Hussar, Geschäftsleiter
Anett Grünbeck, Executive Producer
Petra Nachtigall, Creative Director

Regisseur: Torsten Lippstock

Kameramann: Torsten Lippstock

Musik: Stanfour – Hearts without a home

 

Media for Equity: ProSiebenSat.1 investiert wieder in Start-ups
Die TV-Kampagne resultiert aus der erfolgreichen Bewerbung von Foodist am ProSiebenSat.1 Accelerator-Programm, das die Teilnehmer auf Fernsehwerbung vorbereitet und sie im Austausch für Unternehmensanteile mit 500.000 Euro TV-Budget ausstattet. Im Laufe des Jahres sei bereits ein weiterer TV-Flight geplant.

 

Ansprechpartner:

Neverest GmbH & Co.KG:
Ralf Hussar
Geschäftsleiter
Brienner Straße 43, 80333 München
+49 (0) 89 66 66 336 – 61
r.hussar@neverest.de