KUKIMI WAGT DEN SCHRITT INS FERNSEHEN

München, 15. Februar 2016 Die Münchner Agentur Neverest setzt die erste Bewegtbild-Kampagne für das Food-Startup KUKIMI aus Berlin um. Für das innovative Online Ernährungsprogramm konzipierte und produzierte Neverest einen TV-Spot, der ab 15. Februar auf Sendern wie ProSieben, Kabel1, SIXX und Sat1 sowie auch auf Facebook, YouTube und bei Google läuft.

Im Mittelpunkt des 20-Sekünders steht das Ernährungsprogramm von KUKIMI (www.kukimi.de). Ernährungswissenschaftler entwickeln ausgewogene KUKIMI Rezepte, die in eine Low Calorie, Low Carb, Atkins oder Logi Diät passen. Anschließend werden diese Gerichte mit der Sous-vide Technologie zubereitet. Die gesunden, kalorienreduzierten Gerichte enthalten um die 450 Kilokalorien und unterstützen beim Abnehmen. Online bestellt, wird das KUKIMI-Paket nach Hause oder ins Büro geliefert. Dort müssen die Gerichte nur noch zehn Minuten im Wasserbad erwärmt werden. Ab dem 26.Februar 2016 können zudem neue Gerichte online geordert werden, die KUKIMI in Kooperation mit der etablierten Brigitte-Diät entwickelt hat.

Prinzipiell möchte KUKIMI aufräumen mit dem Irrglauben, eine Diät bedeute zwangsläufig Verzicht und weniger Lebensqualität. Diese Philosophie wird auch mit dem TV Spot in den Vordergrund gestellt. „Viele Diäten setzen auf eine zu starke Reduktion der täglichen Kilokalorie-Aufnahme. Uns geht es vielmehr um ein nachhaltiges Abnehmen und eine ausgewogene Ernährung, die den gesunden Genuss am Essen unterstützt“, sagt Laurent Kaestli, Gründer und COO von KUKIMI. Auf Fernsehwerbung setzt Kaestli, weil „Bewegtbild die wirkungsvollste Möglichkeit ist, Gefühle zu vermitteln. Wir wollen mit der ersten TV-Kampagne zu unserem Ernährungsprogramm das Gefühl von Leichtigkeit und Spaß am Essen transportieren.“

 

TV-Spot:

 

Über KUKIMI: KUKIMI wurde 2014 von Laurent Kaestli in Berlin gegründet. Das Unternehmen kreiert kalorienreduzierte, sous-vide gegarte Gerichte, die es direkt nach Hause oder ins Büro liefern lässt. Nach individuellem Geschmack kann zwischen veganen, vegetarischen, Fisch- oder Fleischgerichten gewählt werden. Auch ein Fitnessprogramm mit proteinreichen Gerichten steht zur Auswahl. KUKIMI ist kein Abomodell. Online wird für ein, zwei, vier oder acht Wochen bestellt und ein oder zwei Gerichte pro Tag gewählt. Die Zubereitung zuhause ist denkbar einfach: in Sous-vide-Beuteln verpackt, müssen die Gerichte für nur zehn Minuten im Wasserbad erwärmt werden. Das Ernährungsprogramm bietet außerdem ausgewogene Rezeptideen für Frühstück sowie Snacks. Ein Ernährungscoaching ist auf Wunsch möglich.

Neverest: Die Agentur Neverest GmbH & Co.KG, München, ist die Agentur für MultitainmentBranding©: Sie entwickelt und realisiert audiovisuelle Lösungswege für eine medienübergreifende Kommunikation (digital und analog) zu optimalen Kosten. Ihr Leistungsangebot reicht von ganzheitlichen Designkonzepten, TV- und Kino-Spots, Fotoshootings, Kampagnen für interaktives Fernsehen, Virals bis hin zu Apps. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Carglass, Rodenstock, Hipp, Swoodoo, Outfittery sowie Tirendo. Bei Neverest arbeiten derzeit über 30 Mitarbeiter in den Bereichen Design, Konzeption, Beratung, Projektleitung, Art Buying und On Air Producing. Die Agentur wurde 2008 von Ewald Pusch gegründet, dem ehemaligen Geschäftsführer der Serviceplan Erste Werbeagentur GmbH. Weitere Informationen unter www.neverest.de.

 

Ansprechpartner:

KUKIMI:
Leah Peschel
PR-Managerin
Prenzlauer Allee 53, 10405 Berlin
+49 (0) 157 588 551 79
leah.peschel@kukimi.de

Neverest GmbH & Co.KG:
Ralf Hussar
Geschäftsleiter
Brienner Straße 43, 80333 München
+49 (0) 89 66 66 336 – 61
r.hussar@neverest.de