NEVEREST STEIGT FÜR PAPERSMART IN DEN RING

München, 14. September 2014 Unter dem Motto „Der niedrigste Preis gewinnt“ startet das Bürobedarf-Vergleichsportal Papersmart (www.papersmart.de) erstmals eine TV-Kampagne als Auftakt zu einer längerfristig angelegten Werbekampagne. Der 20-Sekünder geht ab heute auf Sat.1, ProSieben, KabelEins und Sixx on air. Entwickelt und produziert wurde der Spot von der Münchner Komplettfilm-Agentur Neverest, die sich in einem Pitch gegen mehrere Wettbewerber durchgesetzt hatte.

Beim großen Preiskampf von Papersmart steigen überdimensional große Büroartikel in den Ring und liefern sich einen lustigen und skurrilen Boxkampf. Am Ende gewinnt der Artikel mit dem niedrigsten Preis. Neben dem 20-Sekünder produzierte Neverest einen 5-sekündigen Tag-on für TV sowie Bewegtbild-Specials für das Web. „Papersmart ist ein innovatives Vergleichsportal, das nicht nur den besten Preis für einzelne Artikel, sondern für einen gesamten Warenkorb ermitteln kann. Neverest hat unseren USP für die Kampagne kreativ perfekt herausgearbeitet“, sagt Jürgen Schäfers, Geschäftsführer von Papersmart.

Während es durchaus üblich ist, einzelne Produkte in einem Preisranking zu listen, ist Papersmart in der Lage, den Kauf von mehreren unterschiedlichen Artikeln möglichst kostensparend abzuwickeln. „Papersmart ermittelt bei einer Vielzahl von Anbietern immer den günstigsten Gesamtpreis und ist damit einzigartig im Büroartikel-Markt“, sagt Ralf Hussar, Geschäftsleiter von Neverest. „Und da es nur die günstigsten Artikel auf die Website von Papersmart schaffen, haben wir uns entschieden, diesen harten Fight um den besten Preis auf ungewöhnliche Art zu inszenieren“, erklärt Hussar die Kampagnenidee.

 

TV-Spot:

 

Die Kampagnenverantwortlichen:

Papersmart GmbH:
Jürgen Schäfers, Geschäftsführer

Neverest GmbH & Co.KG: 
Ewald Pusch, Geschäftsführer
Ralf Hussar, Geschäftsleiter
Anna Ludwig, Konzeption
Monika Steiner Art Direction
Anett Grünbeck, Head of Production

Regisseur: Luis de Maia

Kameramann: Luis de Maia

 

Papersmart: Die Papersmart GmbH ist eine Online-Warenkorbvergleichsplattform für Büroartikel, die 2011 in Berlin gegründet wurde. Die Geschäfte führt Jürgen Schäfers. Er wird unterstützt von erfahrenen Brachen-kennern, wie z.B. Detlef Hentzel, langjähriger Marketing- und Merchandisingleiter bei Viking. Während es üblich ist, einzelne Produkte auf ihre Preiswürdigkeit in ein Ranking zu bringen, ist Papersmart in der Lage, den Kauf von mehreren unterschiedlichen Artikeln in ein Ranking zu bringen. Der Büroartikel-Markt hat in Deutschland ein Volumen von ca. 13 Milliarden Euro im Jahr. Ein wesentlicher Anteil hiervon fällt auf den gewerblichen Bereich. Weitere Informationen unter papersmart.de

Neverest: Die Agentur Neverest GmbH & Co.KG, München, ist die Agentur für MultitainmentBranding©: Sie ent-wickelt und realisiert audiovisuelle Lösungswege für eine medienübergreifende Kommunikation (digital und analog) zu optimalen Kosten. Ihr Leistungsangebot reicht von ganzheitlichen Designkonzepten, TV- und Kino-Spots, Fotoshootings, Kampagnen für interaktives Fernsehen, Virals bis hin zu Apps. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Carglass, Rodenstock, Hipp, Swoodoo, Fahrrad.de sowie Tirendo. Bei Neverest arbeiten derzeit über 20 Mitarbeiter in den Bereichen Design, Konzeption, Beratung, Projektleitung, Art Buying und On Air Producing. Die Agentur wurde 2008 von Ewald Pusch gegründet, dem ehemaligen Geschäftsführer der Serviceplan Erste Werbeagentur GmbH. Weitere Informationen unter www.neverest.de.

 

Ansprechpartner:

PR-Agentur cocodibu:
Maren Scholz
PR Consultant
Ainmillerstr. 35, 80801 München
+49 (0) 89 46 133 46-18
m.scholz@cocodibu.de

Neverest GmbH & Co.KG:
Ralf Hussar
Geschäftsleiter
Brienner Straße 43, 80333 München
+49 (0) 89 66 66 336 – 61
r.hussar@neverest.de