Swoo & doo heben ab …

Ab Juni ist die neue Kampagne der Flugpreis-Metasuchmaschine swoodoo.com in TV, Internet und auf Plakatwänden zu sehen. Der humorvolle Werbeauftritt, in dem zwei Flugkapitän-Puppen „á la Muppets“ die Hauptrolle spielen, stammt von der Münchner Agentur Neverest.

„Swoo“ und „Doo“ heißen die Stars der neuen Kampagne für swoodoo.com, der Metasuchmaschine im Internet für Flüge und Hotels: Die beiden Piloten-Puppen unterhalten sich in den Werbespots frisch, frech und fröhlich über die Fluggäste, günstige Flugpreise beim buchen über swoodoo.com oder das gute Abschneiden bei Flugpreisvergleichen. Die ersten drei Episoden sind seit 19. Juni in TV und im Internet zu sehen und werden durch Großflächenplakate unterstützt.

Die Kampagne stammt von Neverest, der Agentur für MultitainmentBranding®. Im April entschied sich die swoodoo AG, München, ohne Pitch für die Münchner Agentur. „Das Konzept von Neverest hat uns überzeugt, weil es eine eigenständige Markenwelt schafft, die medienübergreifend funktioniert. Zugleich sorgt es für ein hohes Maß an Flexibilität, denn mit ‚Swoo’ und ‚Doo’ können wir zielgruppenspezifische Inhalte schnell und kosteneffizient für das jeweilige Umfeld in TV oder Internet umsetzen”, sagt Wolfgang Heigl, CMO der swoodoo AG. Mit dem neuen Auftritt will swoodoo die Bekanntheit und Sympathie steigern und zugleich Neukunden anziehen.

Zum Start konzipierte und produzierte Neverest zunächst drei Spots (á ca. 37 Sekunden) sowie zwei Plakatmotive. Auch der neue Claim „Mehr Flüge. Mehr billig.“ stammt von Neverest. Die Hauptdarsteller „Swoo“ und „Doo“ wurden aus Jacken genäht, die original Flugkapitän-Uniformen ähneln. aber dennoch einen eigenen Stil aufweisen. „Mit den zwei frechen Charakteren bekommt die Meta-Flugsuchmaschine swoodoo ein unverwechselbares und sympathisches Gesicht. In unserer Agentur haben sich alle in ‚Swoo’ und ‚Doo’ verliebt. Wir hoffen, den Zuschauern wird es auch so ergehen“, sagt Ewald Pusch, Geschäftsführer von Neverest.

Im TV läuft die Kampagne auf den Privatsendern ProSieben, Sat1, Kabel1, DMAX, Sport1, N24, n-tv, Sky und RTL2. Das Mediabudget wird 2011 vorwiegend in TV investiert werden. Den Online-Auftritt betreut netzfrequenz, Augsburg. Die betreuende Mediaagentur ist die lead link GmbH, Grünwald.

 

Die Kampagnenverantwortlichen:

swoodoo AG:
Dr. Christian Saller, CEO
Wolfgang Heigl, CMO

Neverest GmbH & Co. KG: (Kreatividee, Konzeption und Produktion)
Ewald Pusch, Geschäftsführer
Anett Grünbeck, Producerin
Ralf Hussar, Management Supervisor

Regisseur: Wolfgang Aichholzer

netzfrequenz gmbh: (Online-Agentur)
Andreas Stegmann, Geschäftsführer

lead link GmbH: (Media-Agentur)
Robert Kraus, Geschäftsführer

 

swodoo AG in Kürze: Die swoodoo AG mit Sitz in München wurde 2006 gegründet und gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen der Online-Reisebranche. swoodoo beschäftigt derzeit über 20 Mitarbeiter an den Standorten München und Kaunas, Seit Mai 2010 ist die swoodoo AG eine hundertprozentige Tochter von KAYAK, der führenden amerikanischen Reisesuchmaschine.

swoodoo.com in Kürze: swoodo.com ist eine Metasuchmaschine für Flüge und Hotels, die dem Nutzer einen unabhängigen Preisvergleich für Flug- und Hotelangebote im Internet ermöglicht, um schnell und einfach das günstigste verfügbare Angebot zu finden. Die swoodoo-Flugsuche, führend im deutschsprachigen Raum und empfohlen von Stiftung Warentest (test, 2/2010), vergleicht die Angebote von über 700 Fluggesellschaften und 50 Online-Reisebüros. Testsiege im Preisvergleich, z.B. bei Focus Money, ComputerBILD, BILD am Sonntag, Geo Saison und Sat1 Frühstücksfernsehen zeichnen die swoodoo-Suche aus.

Neverest in Kürze: Die Agentur Neverest GmbH & Co. KG, München, ist die Agentur für MultitainmentBranding©: Sie entwickelt und realisiert audiovisuelle Lösungswege für eine medienübergreifende Kommunikation (digital und analog) zu optimalen Kosten. Ihr Leistungsangebot reicht von ganzheitlichen Designkonzepten, TV- und Kino-Spots, Fotoshootings, Kampagnen für interaktives Fernsehen, Virals bis hin zu Apps. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Carglass, Rodenstock, Hipp sowie die Marke Actimel. Bei Neverest arbeiten derzeit über 15 Mitarbeiter in den Bereichen Design, Konzeption, Beratung, Projektleitung, Art Buying und On Air Producing. Die Agentur wurde 2008 von Ewald Pusch gegründet. Zuvor war Pusch Geschäftsführer der Serviceplan Erste Werbeagentur GmbH. Weitere Infos, etwa über das Team, bietet www.neverest.de.

 

Ansprechpartner:
Ewald Pusch
CEO Neverest GmbH & Co. KG
+49 (0) 89 66 66 336 33
e.pusch@neverest.de